Historische Burgfeste

Inmitten des Kasemattenhofes präsentieren Handwerker und Händler ihre Waren und ihr Können und verzaubern mit einem mittelalterlichen Markttreiben, wie es im Buche steht.

Ob Sie sich im Münzprägen versuchen, Willhelm Tell den Apfel vom Kopf schießen, von unserem Alchimisten geheime Formeln erspähen oder dem verrückten Hofmaler Modell stehen – das historische Marktfest ist ein wahres Erlebnis und lädt zum Staunen und Mitmachen ein.

Wandeln Sie zwischen den üppig dekorierten Marktständen und kosten Sie mal hier und mal da von den reichlichen Köstlichkeiten, die sich darbieten – sei es ein knusprig gegrilltes Spanferkel vom offenen Feuer oder etwas Süßes vom Chocolatier oder Festungsbäcker.

Den Rahmen bildet das Programm auf der Sandsteinbühne. Dieses stimmen wir mit Ihnen ab und organisieren es individuell nach Ihren Wünschen. Wir vermitteln Ihnen Künstler und Musiker verschiedener Genres, z.B. unseren barocken Flötenspieler Bohemud Blütenstaub, unsere erotische Tänzerin Fatimee, den trickreichen Gaukler mit diabolischen Spielereien, den Anbeter der Nacht mit seiner atemberaubenden Feuershow, Kelvin Kalvus mit den mystischen Kugeln, das Trio Infernale, welches singt und trommelt, zupft und streicht und quer durch die Jahrhunderte bläst, aber auch Feuerschlucker, Akrobaten, Narren, Schelme und viele weitere mehr.