Zu Napoleons Zeiten

Napoleon Bonaparte besuchte ganz Europa und auch zweimal den Königstein um seine Wunden zu lecken und neue Pläne zu schmieden. Neben den hübschen Damen am Hofe hatte es ihm vor allem die Sächsische Küche angetan - und das einem Franzosen aus dem Land der Feinschmecker! Erfahren Sie mehr beim Abendbankett in unserem Zeitreise-Restaurant Anno 1800!

  • 1813 inspizierte Napoleon die Festung.
  • 1815 verlor Sachsen, auf Grund des Ergebnisses des Wiener Kongresses, große Teile seines Territoriums, doch der Königstein blieb als einzige sächsische Landesfestung bestehen.