Stollenschmaus

Der Festungskommandant erwartet Sie im Erlebnisrestaurant „In den Kasematten“ und lädt Sie zu einer unterhaltsamen Kaffeetafel ein. Verleben Sie eine vergnügliche Stunde bei Kaffee und original Festungsstollen gepaart mit guter Laune. Umrahmt wird dieser einmalige Nachmittag von kleinen Geschichten und Episoden aus der Zeit, als die Festung noch so richtig militärisch war.

Der Königsteiner Festungsstollen

Die Historie der Bäckerei auf dem Königstein ist fast so alt wie die Festung selbst. Neben Brot und Brötchen wurden auch Reformationsbrot und Stollen gebacken. Am Heiligen Abend beschenkte man die Kinder der Festungsbewohner unter anderem auch mit Stollen.

Die Tradition des Stollenbackens wurde durch uns vor einigen Jahren wieder belebt und wird seitdem liebevoll gepflegt. In der Festungsbäckerei läuft die Produktion des "Original Festungsstollens" ab Oktober auf Hochtouren. In Handarbeit und natürlich nur im Holzbackofen wird dann das leckere Weihnachtsbackwerk zubereitet.
 
Zur Lagerung und Reife kommt er in die unterirdischen Kasematten, wo er in den wohltemperierten Räumen ca. drei Wochen verbleibt, bis er zum Verkauf angeboten wird.

Kaufen kann man den "Original Festungsstollen" direkt bei uns auf der Festung Königstein.